Unsere goldenen Regeln der Gruppenausfahrten

        1. Reihenfolge vor Abfahrt bindend festlegen.

    2. Weniger erfahrene Fahrer gehören nach vorne.

    3. In Notfällen: Halten ohne den Verkehr zu behindern.

    4. Jeder achtet auf seinen Hintermann.( Der letzte Fahrer hat immer der letzte zu bleiben)

    5. Bei fehlendem Blickkontakt zum Vordermann, Fahrtverlauf immer auf der Vorfahrtstraße.

    6. Bei verlassen der Vorfahrtstraße (Abbiegen) wartet der Vordermann bei fehlendem Blickkontakt zum Hintermann immer an der Kreuzung, an der die Vorfahrtstraße verlassen wird.

    7. Absolutes Überholverbot untereinander.

    8. Richtiger Sicherheitsabstand zum Vorausfahrenden.

    9.  Auf geraden Strecken versetzt hintereinander fahren in Kurven die                        Sicherheitslinie wählen danach den Versatz wieder einnehmen

    10. Jeder ist für eigene Überholvorgänge selbst verantwortlich

    11. Überholende wieder einscheren lassen.